Arbeitsrecht

Die Arbeitsverhältnisse bilden das Fundament der sozialen Absicherung und sind im Normalfall für den Betroffenen von existenzieller Bedeutung. Von rechtlichem Interesse sind dabei nicht nur Kündigungen und Aufhebungsverträge, sondern auch die Rechte und Pflichten während des Bestands eines Arbeitsverhältnisses.

Wie weit reicht das Weisungsrecht des Arbeitgebers, wann ist eine Abmahnung gerechtfertigt und was folgt aus dieser? Welche Aufklärungs- und Fürsorgepflichten bestehen, bei welchen Fehlzeiten oder Krankheitstagen ist das Arbeitsverhältnis gefährdet? Wann kommt eine betriebsbedingte Kündigung in Betracht und wie ist die Sozialauswahl vorzunehmen, wann und wie entstehen Ansprüche aus betrieblicher Übung und unter welchen Voraussetzungen greifen Ausschlussregelungen? Auf anwaltlichen Beistand zu verzichten, ist bei derart elementaren Dingen leichtfertig.

Das Arbeitsrecht stellt seit der Gründung unserer Kanzlei vor mehr als 60 Jahren einen absoluten Schwerpunkt unserer anwaltlichen Tätigkeit dar. Herr Rechtsanwalt Dr. Zundel ist der „dienstälteste“ Fachanwalt für Arbeitsrecht im hiesigen Bereich. Herr Rechtsanwalt Dr. Armasow ist ebenfalls seit Jahrzehnten schwerpunktmäßig arbeitsrechtlich tätig. Im Bedarfsfalle stehen wir Ihnen folglich gerne fachkundig mit Rat und Tat zur Verfügung.

 

[ zurück zur Übersicht ]