Rückstellung Wehrpflicht

Nach einer Entscheidung, die wir beim Verwaltungsgericht Karlsruhe erwirken konnten, rechtfertigt der Nachweis eines Studien- und Ausbildungsvertrags an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) die Zurückstellung vom Wehrdienst.

Denn bei einem auf einen Bachelorabschluss zielenden dreijährigen Studium, das mit einer praxisorientierten Ausbildung in einer Ausbildungsstätte verbunden ist (sog. duales System) handelt es sich um einen dualen Bildungsgang im Sinne des § 12 Abs.4 S. 2 Nr. 3c WPflG, da die Regelstudienzeit von acht Semestern nicht überschritten und das Studium spätestens drei Monate nach Beginn der betrieblichen Ausbildung aufgenommen wird.

Wegen der weitreichenden Bedeutung der Entscheidung wurde von der Bundesrepublik Deutschland Revision zum Bundesverwaltungsgericht eingelegt.

 

[ zurück zur Übersicht ]